NEUBEPFLANZUNG AM EINGANG DES DORFGEMEINSCHAFTSHAUS (DGH)

Für die Pflege der Bepflanzung am DGH sind die Vereine zuständig, die dort ihr Heim haben.
Der Heimatverein ist für den Eingangsbereich zuständig.
In den letzten Jahren hatten sich zunehmend die Pflanzen am Eingang des DGH vergrössert, so das 
eine Einsicht des Eingangsbereiches von der Strasse her nicht mehr möglich war. Nicht zuletzt begünstigte dies auch einen Einbruch in den Vereinsraum in 2013.
Im Herbst 2013 wurde entschieden diesen Bereich komplett neu zu gestalten.
Die Stadt Lehrte übernahm dann die Ausrodung der Pflanzen.
Die Planung für die Neugestaltung – mit freundlicher Unterstützung von Christine Buchholz – fand Anfang des Jahres statt.
Die Auswahl der Pflanzen wurde dieses mal bewusst pflegeleicht und von geringer Wuchshöhe gehalten.
Die Pflanzen wurden aus Vereinsmitteln erworben oder von Mitgliedern aus den eigenen Gärten gestiftet.
Die Neubepflanzung fand nun Ende März 2014  statt. 
Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben das Gesicht unseres DGH wieder offen und fröhlich zu gestalten.

Impressionen zur Neugestaltung 

21. März 2014

 

06. April 2014

.. jetzt auch mit Rindenmulch

Neubepflanzung am Eingang des DGH 2014

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen