FAHRT NACH LÜNEBURG

  

Am Sonnabend, den 9. August um 7.00 Uhr,  starteten 38 gut gelaunte Steinwedeler mit dem Bus Richtung Lüneburg.
Unser erstes Ziel auf dem Weg war Schwienau-Linden, wo uns im Gasthaus Schröder ein leckeres Frühstück erwartete.
Gestärkt fuhren wir weiter durch die schöne Ellerndorfer Heide, die ihre volle Blüte schon erahnen ließ. Über romantische Wege, durch das Heidedorf Amelinghausen, erreichten wir die Hansestadt Lüneburg.
Direkt vor der Tourist-Info erwarteten uns bereits die beiden Stadtführerinnen zu dem 90-minütigen Rundgang durch die historische Altstadt an der Ilmenau.
Lüneburg zeigte uns ein sonniges Gesicht, und schattige Plätze waren willkommen. Wir erfuhren viel über den Salzstock und den Abbau des „weißen Goldes“, das der Stadt ihren Reichtum bescherte und sahen im Senkungsgebiet auch die Schäden an Häusern und Straßen, die der Salzabbau hinterlassen hat.
Die Aussage der Stadtführerin, dass man im Mittelalter für 2 kg Salz ein ganzes Schwein kaufen konnte, hat uns imponiert und den Wert des Salzes in früherer Zeit deutlich gemacht.
Das prachtvolle Rathaus konnten wir leider nicht von innen anschauen, dafür aber den Alten Kran am ehemaligen Ilmenau-Hafen.
Das ehemalige Schloss der Herzöge von Braunschweig-Lüneburg erinnerte einige geschichtskundige von uns an die unglücklichen Prinzessin Sophie Dorothea, die den größten Teil ihres Lebens im Gefängnis verbringen musste.
Nach der Führung ging es zum Mittagessen. Ein gedeckter Tisch erwartete uns bereits im historischen „Brauhaus Krone“.
Jeder hatte sich sein Menue schon im Vorfeld ausgesucht ,und so konnte zügig serviert werden, um noch Zeit für einen Bummel durch die Stadt zu haben, oder um ein Eis zu essen.
Schöne Stunden gehen schnell vorbei und der Bus holte uns nachmittags zur Heimfahrt ab.
Wir hatten noch Gelegenheit, bei den Aschauer Fischteichen frisch geräucherte Forellen einzukaufen.
Und dann war Steinwedel nicht mehr weit und ein schöner Tag bleibt uns in Erinnerung.
Vereinsfahrt 2015

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen